18 November, 2014

161st YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Stand vom Montag

1 US $ = 0,7978 Euro

1 Euro = 1,2535 US $

Contact Us

Home/Start

Subscribe

Purchase 150th Anniversary Issue

Address Change

Renew Your Subscription

 

Store

Newsstands

 

Sections

Ads/Anzeigen

Archives/Archiv

National Ad Rates

 

Deutsche

Churches/Kirchen

Clubs/Vereine

Radiostationen

 

Fußball

Links

 

Services

Internship/Praktikum

 

Oktoberfeststimmung  beim GBU 630 in Ann Arbor

 

Von links vorne Ernie Bevins, GBU Vorstandsvorsitzende Lea Ann Hazi, Marianne Rauer und Traudel Kummer. Im Hintergrund Hans Rauer und Klaus Kummer

Ann Arbor - Unser alljährliches Oktoberfest wurde wieder am 26. Oktober  im Grotto Klub in Ann Arbor abgehalten. Die Stimmung war bestens im ausverkauften Saal. Vize Präsidentin  Marianne Rauer hieß Mitglieder und Gäste herzlich willkommen und wünschte recht guten Appetit zum Abendessen mit Bratwurst, Knackwurst, hausgemachtem Kartoffelsalat von Marianne Rauer mit Hilfe des Küchenkomittees, Sauerkraut, grünen Salat und Kaffee mit Kuchen. Natürlich waren Bier und Soft Drinks frei.

Nach dem Essen begrüßte Präsident Klaus Kummer alle Anwesenden mit einem herzlichen „Grüß Gott Alle miteiander“. Nach dem traditionellen Abendessen bedankten sich alle Anwesenden für den köstlichen Kartoffelsalat.

Die Gäste wurden von Klaus Kummer vorgestellt, insbesondere unseren Chairman of the Board vom GBU Hauptbüro in Pittsburgh, Lee Ann Hazi. Das war eine schöne Überraschung. Sie brachte Grüße aus Pittsburgh. (Bild #1) Vom GBU Schwester Klub in Sterling Heights wurde Edith Kuplent vorgestellt. Edith hatte dann  zum 90. Jubiläum des Saxonia Rheingold Chorus am 23. November in der Carpathia Halle eingeladen. Der German American Cultur Center (GACC) war mit Präsidentin Marianne Krenzer und Sekretärin Elisabeth Hesters vertreten. Ebenso anwesend waren Präsident Art French vom Schwaben Unterstützungsverein mit Vize Präsident John Jarvis und Gattin Inge. (Bild #2) Vom Plymouth German American Club in Plymouth waren Präsidentin Maria Mulzer und Gatte Horst mit einigen Freunden zu Gast. Vom German Park Recreation Club durften wir die Almrausch Schuhplattler vorstellen mit ihrem Vortänzer Rick Phillips und Cory Ziegler, Schatzmeister des GPRC. (Bild #3) Von der WNZK Radio Polka Party kamen Barbara Bruckner und Ross. Wir danken sehr für Ihre Teilnahme und freuen uns immer wieder, die vielen Freunde aus Nah und Fern begrüßen zu dürfen. 

Die Sorgenbrecher Kapelle unter der Leitung von Tommy Schober sorgten für die zünftige Oktoberfeststimmung. Viele der Anwesenden kamen in bayrischer Tracht und gaben dem Oktoberfest die richtige Stimmung. Es wurde geschunkelt, gesungen und getanzt. Alle Gäste kamen auf ihre Kosten.

Zur Unterhaltung der Gäste luden wir die Almrausch Schuhplattler vom German Park Recreation Klub ein, um ihre bekanntesten Tänze vorzuführen. Die beliebte Toni Jarvis mit ihrem Sohn John und Hans Stein begleiteten die Schuhplattler mit ihren Instrumenten. (Bild #4) Ein großes Dankeschön für die Musikanten und die Schuhplattler.

Während einer Kapellenpause hat Klaus Kummer zum Mitsingen schöner Heimatleider eingeladen. Das Interesse der Gäste zum Singen war einfach toll.                                                     

Viele Tombola Preise wurden gegen Ende des Abends verteilt. Viele glückliche Gewinner nahmen schöne Preise mit nach Hause. Mitglieder des Klubs hatten viele handgefertigte Geschenke gespendet. Von Werner Wolf kam ein wunderbares laminated Holzornament, Richard Moore zeigte seine Kunst in der Bearbeitung eines Pendents, Mary Pfaus hatte zwei Tischläufer gestickt und Marianne  häkelte fleißig für viele Stunden an einem Afghan. Christa Coles brachte ein eingerahmtes Bild aufgenommen von ihrem verstorbenen Ehegatten Kenneth. Er war sehr als Photograph bekannt. Die Kummers brachten einen Fruchtkorb. Das GBU Hauptbüro bescherte uns mit einem Geschenkkorb, gefüllt mit allerlei, einige Flaschen Wein wurden verlost, und viele nette Kleinigkeiten fanden einen Gewinner.

Der Abend brachte große Freude, viel Spaß und fröhliche Stunden. Die Gäste bedankten sich mit Äußerungen wie „Das war wirklich ein ganz tolles Oktoberfest.“

Wir laden Sie alle recht herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung, unserem jährlichen Maskenball, am 22. Februar 2014, ein. Wir würden uns freuen, Sie wieder begrüßen zu dürfen, denn der Fasching verspricht auch wieder ein herrlicher Abend zu werden. Wir versuchen, die deutsche Gemütlichkeit aufrechtzuhalten.

Klaus Kummer

Inge und John Jarvis, im Hintergrund Rick und Marybeth Phillips

Toni und John Jarvis und Hans Steiner

Rick Phillips und Cory Ziegler

 

 

Last modified on:08/25/2014

Search past and current articles for:

 

GACCMI

 
           
About us Affiliations Facebook Page Webmaster  

`

© 1996-2014 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.