18 November, 2014

161st YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Stand vom Montag

1 US $ = 0,7978 Euro

1 Euro = 1,2535 US $

Contact Us

Home/Start

Subscribe

Purchase 150th Anniversary Issue

Address Change

Renew Your Subscription

 

Store

Newsstands

 

Sections

Ads/Anzeigen

Archives/Archiv

National Ad Rates

 

Deutsche

Churches/Kirchen

Clubs/Vereine

Radiostationen

 

Fußball

Links

 

Services

Internship/Praktikum

 

75. Koenigsball der Schuetzen

v. l. n. r: James Binder - 2011,  Ronny Arndt - 2005, Bob Waltenspiel - 2010, Oskar Pscheidl - 1957 * 1964 * 1976 * 1987, Charles Mann - 2014, Siegfried Arndt - 1980, Josef Eckardt - 1990, Douglas Fisher - 2001 * 2009, Heinz Hoffmann - 1984 * 1992

Auburn Hills - Viele Besucher kamen elegant gekleidet zum Schützenhaus am 18. Oktober, um mit uns den diesjährigen Königsball zum 75. Jubiläum zu feiern. 

König Charles mit seiner Königin Kelly hatten alles auf’s Schönste vorbereitet

Der Saal war geschmückt, und ein großer Tisch mit verschiedenen delikaten Vorspeisen luden zum Naschen ein. Die Tische waren einladend mit blauen Vasen und luftigen Federn geschmückt!  „Gary’s Catering “  hatte auf Wunsch des Königspaares ein Menü (Rinderbraten, Hühnchen und Fisch mit Kartoffel und Karotten und einem ganz leckeren gemischten Salat) zubereitet, welches serviert wurde und das allen sehr gut schmeckte.  

Nach dem Einmarsch des Königspaares mit Gefolge begrüßte Präsident James Binder die Gäste, besonders GACC Präsidentin Marianne Krenzer, Carpathia Jäger Präsident Tom Forrest mit Frau Monica, König Robert und Königin Caroline Psotka, Schwäbischer Männerchor Frank Sinz und Frau Edda, Schwaben Unterstützungs Verein Präsident Hubert Rosch mit Sekretärin Lisa Gerstheimer, Kolping Schützen Präsident Bruno Walter und Frau Barbara.

Bob Waltenspiel war der Zeremonienmeister, der jeden am Hofstaat begrüßte.  Dann wurden die Medaillen vom Ehrenmajor Oskar Pscheidl mit Hilfe des 2. Schießmeisters Carl Griffin dem Königspaar Charles und Kelly Mann und dem Hofstaat überreicht. 

Die „Tradewinds“ Kapelle  spielte zum Tanz auf.   Der erste Tanz galt dem Königspaar, folgend nacheinander die gewesenen Könige – so wie sie vom Zeremonienmeister aufgerufen wurden.   Sie hielten uns in bester Stimmung, es wurde viel getanzt und angenehme Unterhaltungen geführt – alles in allem – ein gelungener Abend!

Am nächsten Morgen trafen sich viele von uns zu einem wunderbaren Frühstück im Fieldstone Country Club in Auburn Hills. Man redete vom Gewesenen und plant schon wieder die Zukunft – denn im März werden viele von uns wieder nach Chicago fahren, um ein Wetteifern im Schießen mit Schützen von St. Louis, Peoria und Chicago im DANK Haus zu halten.  Und gefeiert wird natürlich auch!

Wir danken allen Besuchern, die mit uns feierten und freuen uns auf Ihren Besuch  am 17. Januar 2015  zu unserem jährlichen Schlachtfest  - es wird für bestes Essen und Unterhaltung gesorgt!

 Marianne Krenzer

 

 

Last modified on:11/04/2014

Search past and current articles for:

 

GACCMI

 
           
About us Affiliations Facebook Page Webmaster  

`

© 1996-2014 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.