18 November, 2014

161st YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Stand vom Montag

1 US $ = 0,7978 Euro

1 Euro = 1,2535 US $

Contact Us

Home/Start

Subscribe

Purchase 150th Anniversary Issue

Address Change

Renew Your Subscription

 

Store

Newsstands

 

Sections

Ads/Anzeigen

Archives/Archiv

National Ad Rates

 

Deutsche

Churches/Kirchen

Clubs/Vereine

Radiostationen

 

Fußball

Links

 

Services

Internship/Praktikum

 

Jahreshauptversammlung der Donauschwaben Cleveland

Olmsted Falls  - Am 9. März 2014 wurde die wichtigste Versammlung des Jahres des Deutsch-Amerikanischen Kulturzentrums der Donauschwaben im Holzersaal abgehalten.  Es gab Gelegenheit, von 12 bis 2 Uhr nachmittags ein schmackhaftes Mittagessen einzunehmen.

Um 2:30 Uhr eröffnete  Präsidentin Margot Maurer die Versammlung und begrüßte die Mitglieder aufs Herzlichste.  Zuerst wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt.  Auf der Bühne war eine große Leinwand aufgestellt, damit man die verschiedenen Themen, Zahlen und Namen via Computer verfolgen konnte.

Margot gedachte der vielen verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres, besonders  unseres Ehrenpräsidenten Josef Holzer.

Das umfangreiche Protokoll der letzten Versammlung lag zur Durchsicht bereit, wurde aber nicht verlesen.  Somit ging Margot zu ihrem Jahresbericht für das Jahr 2013 über.  Sie erwähnte die Feste und Feiern, die abgehalten wurden, erwähnte manche Probleme, die aufgetaucht waren und wie diese gelöst werden konnten.  Sie bedankte sich bei ihren Mitarbeitern und bei allen freiwilligen Arbeitskräften, ohne deren Hilfe unsere Organisation nicht so aufrecht erhalten werden könnte, wie es der Fall ist.  Dann las Wolfgang Urban einen Gruß von Landespräsident Robert Filippi vor, der nicht anwesend sein konnte.  Wolfgang gab seinen Rechenschaftsbericht in seiner Eigenschaft als Schatzmeister für das Jahr 2013 ab.  Ihm folgte der Bericht des Finanzsekretärs Karl Helfrich, der sachlich und klar manche Schwierigkeiten und deren Lösungen erörterte.  

Der 2. Vizepräsident Peter Szeltner hatte dann Gelegenheit, über allerlei Schaden zu berichten, die der bittere Winter 2013/14 in allen Ecken und Enden am und ums Gebäude angerichtet hat und was an Arbeit ansteht, um alles wieder in Ordnung zu bringen.

Es folgten dann Berichte von Fred Krist und Ingrid Helfrich, die mit Hilfe ihres Komitees über die Küchen-und Bargeschäfte verantwortlich sind, um alles, was mit Essen und Trinken auf dem Lenaupark zu tun hat, zu verwalten.  Diesem Komitee gehören noch Herbert Haller, Karin Nitsch und Leo Schade an.

Die Berichte der Gruppen des Kulturzentrums folgten:

Banater Chor, Präsidentin Helen Schatschneider

DS Blaskapelle, Präsident John McClellan

Blau-Weiss Tennis Club für Präsident John Szeltner sein Bruder Josef

Kegel Club, Präsident Josef Szeltner

Deutsche Sprachschule, Schulleiterin Heike Haddenbrock

Edelweiss Ski Club, Präsidentin Anita Kalkhof

DS Frauengruppe, Vorsitzende Helga Schlothauer

Handarbeitsgruppe, Leiterin Käthe Straky

Jugendgruppe, Leiterin Margot Maurer

Kindergruppe, Leiterin Ingrid Pejsa

Kulturgruppe, Leiterin Erika Knowles

Sport Club Concordia, Präsident Peter Klepek

Seniorengruppe für Präsident Peter Sartschev – Hilde Hornung

Schuhplattler und Trachtenverein Bavaria, Präsident Kenny Ott

Deutsche Musikschule, Band Präsident Carl Vavpot, Chairman of the Board John Doucette

Alle Gruppenleiter berichteten mit Stolz nur Gutes über ihre Mitglieder, und die meisten überreichten einen Scheck zur Aufrechterhaltung unseres Heimes.

Dann sollten die Neuwahlen abgehalten werden.  Die Amtswalter wurden von ihren Posten entlassen, wie das Gesetz es vorschreibt, ein Wahlkomitee war gewählt, und dann kam ein Vorschlag:  der ganze Vorstand soll wiedergewählt werden.  Dann spielte sich alles flott ab.

Die Neuwahlen endeten mit folgendem Resultat:

Präsidentin:  Margot Maurer

Erste Vizepräsidentin:  Ingrid Pejsa

Zweiter Vizepräsident:  Peter Szeltner

Finanzsekretär:  Karl Helfrich

Schatzmeister:  Wolfgang Urban

Protokoll Sekretärin:  Lisa Rimpf

Mitgliedsbeiträge:  Ingrid Urban

Verbindungsperson:  Anita Kalkhof

Veranstaltungen:  Cindy Cornett

Verständigungsperson:  Robert Pejsa

Vertrauensleute:  Tim Cornett, Herbert Haller, Stefan Maurer, Mike Welker

Erwähnt wurden noch: 

Chef Steve Weiss, Bankett Koordinierung; Ronni Polo, Bürosekretärinnen Mina Rimpf, Elisabeth Miehle und Ingrid Urban sowie Bar- und Restaurantbedienungen.  Gedankt wurde besonders allen Mittwochsarbeitern im Haus und auf dem Gelände des Lenauparks.

Kommende Veranstaltungen: Die Landesverbandsitzung findet am 25., 26., 27. April in unserem Heim in Cleveland statt.  Das Landesfußballturnier wird am 24., 25., 26. Mai 2014 auch bei uns auf dem Lenaupark abgehalten .

Wir freuen uns schon! 

Karoline Lindenmaier (Hetzel)

 

 

Last modified on:04/08/2014

Search past and current articles for:

 

GACCMI

 
           
About us Affiliations Facebook Page Webmaster  

`

© 1996-2014 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.