18 November, 2014

161st YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Stand vom Montag

1 US $ = 0,7978 Euro

1 Euro = 1,2535 US $

Contact Us

Home/Start

Subscribe

Purchase 150th Anniversary Issue

Address Change

Renew Your Subscription

 

Store

Newsstands

 

Sections

Ads/Anzeigen

Archives/Archiv

National Ad Rates

 

Deutsche

Churches/Kirchen

Clubs/Vereine

Radiostationen

 

Fußball

Links

 

Services

Internship/Praktikum

 

Bericht des Deutsch-Amerikanischen Schuetzenvereins DASV Trachten Verkauf

Auburn - Als wir die Trachten-Schau im Schützenhaus am 12. April von mittags 12:00 bis 5:00 Uhr planten, wußten wir nicht recht, was daraus wird – und wir gestehen, dass es ein ganz interessanter Nachmittag war. Diejenigen, die Tische bestellt hatten, waren zufrieden. Wir hatten reichlich Kaffee und Kuchen und fanden hier und da Sachen die uns, wie auch den Gästen, sehr gefielen.  Das meint, dass wir selbst untereinander Waren kauften und verkauften.  Für‘s erste Mal in unserer Gegend kann man diese Begebenheit erfolgreich nennen.  Bavarian Specialty aus Frankenmuth hatte 3 Tische mit vielen verschiedenen Waren, und sie möchten gern nächstes Jahr wiederkommen. Von Ohio kam die Familie mit vielen gut erhaltenen Sachen wie Puppen, Hummel, Bierkrügen, Tischdecken, Blusen, Weingläser und noch vieles mehr, das sie von den verstorbenen Eltern, die sehr aktiv in den deutschen Vereinen waren, abzugeben hatten.

Alles in allem – es war ein sehr gemütlicher Nachmittag!

 

Maifest

Inzwischen hatten wir das Maifest für Kinder am Sonntag den 4. Mai.  Bei Wind und Sonnenschein wurde der Kranz erneut geschmückt.  Die langen Bänder mußten festgehalten werden, während der Kranz wieder am Baum befestigt wurde,  da der Wind sie fröhlich umherwirbelte.  Dann sprach Ken Burney zur Einweihung Worte zur Erklärung und der Enstehung der Tradition, dass wir „Treu dem Alten Brauch“ sind, dass es den Frühling, das Neu-Erwachen der Pflanzen und Blumen bringt, (man sah die sprießenden Sonnenstrahlen überall, die wir das Unkraut „Löwenzahn“ nennen).  Für unseren Verein ist es eine Wiederbelebung der Zusammenkünfte, der Feste und Feiern im Freien.  Auch stellt der Kranz eine Vereinigung dar, das uns bewegt, zusammenzuhalten und arbeiten zu wollen. Wir sangen noch „Der Mai ist gekommen“, „Alles Neu, macht der Mai“ usw., und tanzten um den Maibaum, während die Schleifen um den Baum gewunden wurden.

Nun freuen wir uns auf unser 75jähriges Jubiläums-Bankett am 7. Juni im Carpathia Club.  Es wird ein delikates Essen einschließlich Getränke (Bier und Wein) für $35:00 geben, und die Sorgenbrecher werden für die fröhliche Stimmung sorgen!

Bitte reservieren Sie Ihren Tisch - oder auch wenn Sie noch Fragen haben – rufen Sie bitte Mary Hundich (586) 979-9128 an!

Marianne Krenzer

 

 

Last modified on:05/15/2014

Search past and current articles for:

 

GACCMI

 
           
About us Affiliations Facebook Page Webmaster  

`

© 1996-2014 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.