18 November, 2014

161st YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Stand vom Montag

1 US $ = 0,7978 Euro

1 Euro = 1,2535 US $

Contact Us

Home/Start

Subscribe

Purchase 150th Anniversary Issue

Address Change

Renew Your Subscription

 

Store

Newsstands

 

Sections

Ads/Anzeigen

Archives/Archiv

National Ad Rates

 

Deutsche

Churches/Kirchen

Clubs/Vereine

Radiostationen

 

Fußball

Links

 

Services

Internship/Praktikum

 

Frühlings Konzert des Teutonia Chorus, Windsor

Teutonia Chorus, Windsor.  Foto: Mike Davis

Windsor, ON (bk) - Rund einhundert  Gäste kamen am Sonntag, den 5. Juni 2011, in die Schwabenhalle des Teutonia Vereins, um sich das Frühlingskonzert anzuhören. Der Nachmittag war mit Musik von Franz Schubert und Johannes Brahms gefüllt sowie einigen Volksliedern von verschiedenen Komponisten - alles in deutscher Sprache.

   Die Gastsolistin, Alaina Brown, präsentierte Franz Schuberts „Der Hirte auf dem Felsen, begleitet auf der Klarinette von Trevor Pittman und am Klavier von Michael Karloff.

Dr. David Carle und Miachael Karloff gaben eine vierhändige Pravourvorstellung mit Franz Schuberts „Variationen in A, op. 35“ auf dem Konzertflügel. Der Chor präsentierte alle 18 „Liebeslieder Walzer“ von Johannes Brahms, gefolgt von acht „Zigeunerliedern“ des selben Komponisten, gesungen von Alaina Brown.

Mit Franz Schuberts „An die Musik“ - gesungen vom Chor und allen Anwesenden - ging das Konzert zu Ende.

Bei hausgebackenen Torten, Kuchen in deutscher Art und anderen Köstlichkeiten saß man noch einige Zeit beieinander.

Die Soloisten (v.l.): Alaina Brown, Trevor Pittman, Michael Karloff, Chor-Präsidentin Kathie Gossmann und Chorleiter, Dr. David Carle.  Foto: Mike Davis

 

 

Last modified on:02/25/2014

Search past and current articles for:

 

GACCMI

 
           
About us Affiliations Facebook Page Webmaster  

`

© 1996-2014 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.