18 November, 2014

161st YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Stand vom Montag

1 US $ = 0,7978 Euro

1 Euro = 1,2535 US $

Contact Us

Home/Start

Subscribe

Purchase 150th Anniversary Issue

Address Change

Renew Your Subscription

 

Store

Newsstands

 

Sections

Ads/Anzeigen

Archives/Archiv

National Ad Rates

 

Deutsche

Churches/Kirchen

Clubs/Vereine

Radiostationen

 

Fußball

Links

 

Services

Internship/Praktikum

 

Bockbierfest beim Detroit Schwaben Unterstützungs-Verein

Sterling Heights - Am Samstag, den 26. März 2011 feierten wir unser Bockbierfest im Best Western in Sterling Heights, Michigan. 

Es war ein schöner und unterhaltsamer Abend. Es gibt nicht viele Bockbierfeste.  Hier in der Detroiter Umgebung sind wir der einzige Verein welches dieses Fest noch veranstaltet.  Natürlich geben die Ann Arbor Schwaben auch ein Bockbierfest und auch die Toledo Schwaben.  Es muss etwas daran liegen, dass die Schwaben Vereine das Bockbierfest abhalten.  So waren wir froh und hiessen Gäste von nah und fern herzlich willkommen, um mit uns so mal wieder gemütlich beisammen zu sein und den Klängen von Tommy Schober und seinen Sorgenbrechern nicht nur zu lauschen sondern auch dazu tanzen.  Die Tanzfläche war bei jedem Lied belegt.  Die Stimmung war großartig.

Unter den Gästen weilte Art French, Präsident des Ann Arbor Schwaben Vereins mit Fritz und Lucy Bausch.  GBU Saxonia/Rheingold war vertreten mit Präsidentin Edith Kuplent;  Deutsch Amerikanischer Schützen Verein mit diesjährigem Präsident Jim Binder und seine Frau Wendy;  Ex-Präsident Paul Werner und Gattin Virginia, sowie Nancy und Doug Fischer.  Die neu gewählte Präsidentin des German American Cultural Centers Frau Marianne Krenzer und Gatte Johann.  Auch viele Gäste waren vom Dakota Inn.  Es war eine gute Gesellschaft bei einander und jeder hatte Spaß und Freude, mal wieder so richtig die deutsche Stimmung mitmachen.  Das Essen war dementsprechend und passend für ein Bockbierfest.  Das Bock-Bier floss in Strömen.  Auch  der Nachtisch mundete allen.   Eine Tombola gab es ebenfalls.  Recht herzlichen Dank den Stiftern und Helfern bei der Verlosung.

Falls Sie bei diesem Bockbierfest nicht dabei waren, haben sie etwas  vermisst.  Es war ein gut geplanter Abend und alle freuen sich schon auf das Bockbierfest nächstes Jahr.  Sind Sie vielleicht auch anwesend, um viel Spaß und Gemütlichkeit zu haben?

LG

 

 

Last modified on:02/23/2014

Search past and current articles for:

 

GACCMI

 
           
About us Affiliations Facebook Page Webmaster  

`

© 1996-2014 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.