Nordamerikanische Wochen-Post

161ST YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Home

Services

German Churches

German Clubs

German Radio

Contact Us

Archives

Deutsch-Amerikanischer Schuetzenverein (DASV) feierte 76. Schuetzenfest

ausallestaatenl

Auburn Hills - Das diesjährige Schuetzenfest am Samstag den 29. Juli war wie immer ein froehliches Ereignis, das Wetter war wie vorausgesagt mit Sonnenschein und warm; es gab halt nur am Abend einen richtiger Regenguss, dass man schnell unter das Dach der Zelte fliehen musste. Manche gingen deswegen wohl heim, aber es wurde weiter gefeiessrt, getanzt, an der Schiessbude geschossen und persoenliche Unterhaltungen gefuehrt.

Viele Gäste kamen schon kurz nach 1:00 mittags. Natuerlich waren alle Vorbereitungen von den Mitgliedern getan, damit jeder schon die erste Mahlzeit essen und sich von der Schenke ein koestliches Getränk holen konnte.

Um 1:30 marschierten die Schuetzen des DASV mit den Kolping Schuetzen zum Eingang des Schuetzenhauses um Koenig Charles mit seiner Koenigin Kelly (2014-2015) zu empfangen. Danach marschierten wir gemeinsam zum Platz zur offiziellen Begruessung.

Kenneth Burney als Zeremonienmeister gab die festliche Begruessung. Nachdem die amerikanische, deutsche und oesterreichische Nationalhymnen gesungen wurden, gedachte er der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder, wie auch alle vorherigen, mit den 3 Versen des Liedes "Ich hatt’ einen Kameraden“. Dann dankte er alle Gäste fuer’s Kommen und wuenschte viel Freude an diesem schoenen Tag.

DASV Hofstaat 2015/16 - Rechter Fluegelmann - Darrin Hovis, Kronprinz - Theodosi Hundich, Schuetzenkoenig - Heinz Hoffmann, Linker Fluegelmann - Siegfried Arndt.

Die "Rheinländer“ spielten bis um 6:00 Uhr nachmittags zum Tanz und Mitsingen auf. Wir versammelten die Kinder, (jedes hatte schon einen Luftballon) zu einer Kinderparade, die dann zum Sandhaufen ging, um dort den Schatz (Kleingeld) im Sand zu finden. Jedes bekam auch eine ueberraschungstuete mit Suessigkeiten und Saft dazu. Tommy Schober und die Sorgenbrecher spielten bis zum späten Abend und sorgten fuer tolle Stimmung. Das gute Essen: Gulasch mit Nudeln, selbstgemachter Kartoffelsalat, Sauerkraut und die guten Winter‘s Knack- und Bratwurst wie auch viel Auswahl an heimgebackenen Kuchen wurden den ganzen Nachmittag angeboten und gern gegessen.

Die Kinderschiessbude war fuer sie den ganzen Nachmittag offen, wo sie nicht nur ihr Zielschiessen ueben konnten, sondern auch mit bunten Blumen oder Stofftierchen belohnt wurden, wenn sie das Ziel getroffen hatten. Erwachsene machten auch gern mit. Der beliebte Moonwalk, die Schaukel und das Karussell hielten die kleineren Kinder beschäftigt.

Es nahm in diesem Jahr eine lange Zeit bis der neue Koenig und sein Gefolge ihre Zielkunst bewiesen, den Vogel (professionell geschnitzt vom Schiessmeister Joe Borgesen) abzuschiessen. Dann wurde zurueck zum Festplatz marschiert, wo Koenig Charles und Koenigin Kelly die Krone dem neuen Koenig Heinz (Hoffmann) fuer 2015/2016 und seiner Koenigin Erika uebergaben. Prinz ist Ted Hundich, rechter Fluegelmann ist Darrin Hovis und linker Fluegelmann ist Siegfried Arndt.

Herzlichen Glueckwunsch!

Wir danken den vielen Besuchern, die in diesem Jahr mit uns feierten, ohne sie ist alles halb so schoen!

Unsere nächste Veranstaltung, das Oktoberfest, ist am Freitag den 11. September, die "Fahrenden Musikanten“ werden fuer ausreichende Stimmung sorgen. Wir werden wieder später am Abend ein Lagerfeuer machen, wo wir gemuetlich den Gluehwein geniessen werden.

Bitte merken Sie das Datum auf Ihrem Kalender vor! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Marianne Krenzer

Aus aller Welt

Sport

Feuilleton

Gesundheit

Reise

Tipps and Trends

Aus Alle Staaten

Aus Alle Staaten

© 1996-2015 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.