Nordamerikanische Wochen-Post

163RD YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Home

Services

German Churches

German Clubs

German Radio

Contact Us

Archives

Aus aller Staaten

ausallestaaten2

Kleine und grosse Narren hatten viel Spass beim Kinderfasching

Sterling Heights - Es ist immer eine Wohltat zu wissen, dass eine Zusammenarbeit der Vereine zum Erfolg fuehrt. So war es auch wieder am 26. Februar! Die Veranstalter waren das German American Cultural Center, GBU Saxonia/Rheingold Chorus, German Proffesional Womens Association und Carpathia Club.

Der Kinderfasching war wieder gut besucht, dank den Vorbereitungen von Ursula Torp, die die Verantwortung uebernahm mit der Hilfe von Christine Griesser (GPWA) und anderen freiwilligen Helfern!

Die meisten Gaeste mit Kindern – alle in tollen Kostuemen – kamen von Internet Einladungen des vorigen Jahres. Die Carpathia Kueche servierte ein wunderbares Schnitzel Mittagessen, und dann konnte es mit dem Feiern losgehen! Der Einmarsch begann mit dem Kinderprinzenpaar Rudy (Hauss) und Makayla (Phillips) im geschmueckten Prinzenwagen, begleitet vom GBU/Rheingold Prinzenpaar Horst und Herma (Griesser) und dem Elferrat sowie Gaeste des Prinzenpaares. Sie warfen den Kindern Ketten und Suessigkeiten zu, die sie schnell und gern in ihre selbstgeschmueckten Tueten sammelten, die sie beim Kommen empfingen.

Kinderprinzenpaar Rudy (Hauss) und Makayla (Phillips) im geschmueckten Prinzenwagen, begleitet vom GBU/Rheingold Prinzenpaar Horst und Herma (Griesser) und dem Elferrat sowie Gaeste des Prinzenpaares.

Die Musik machte wieder (schon im 4. Jahr) Carpathia’s DJ Mark Szymanski und Mike Morelli, und sie hielten alle in froehlicher Stimmung! Die Unterhaltungen bestanden aus „musical chairs,“ Mumienwickeln, Limbo, Basteltische, und die viele Musik sowie „Chickendance“, „Hokey-Pokey“, „Freeze dance“, den Fliegertanz usw. zum Mittanzen. Andere Spiele waren noch Luftballonrennen und ‚Finde deine Schuhe‘. Als dann der ganze Tanzboden mit “Bubblewrap” ausgelegt wurde, war die Freude gross, denn die Musik lud die Kinder zum draufspringen ein, alle zur gleichen Zeit angefangen, natuerlich – und es schien kein Ende zu nehmen!

Zwischendurch wurde Heimgebackenes angeboten, Basteltische besucht, und gab es immer wieder Preise, bis zum Schluss vier Preise fuer beste Kostueme (Junge/Maedel unter und ueber 6 Jahre alt) gewonnen wurden.

Alle die bunten Luftballons, mit der der GBU/Rheingold Chor am Freitagabend die Halle fuer den Samstagabend geschmueckt hatte, wurden viel zu gern von den Kindern mit nach Hause genommen.

Ich moechte auch erwaehnen, dass wieder einige neue Gaeste dabei waren, die noch nie von der Carpathia oder unseren Vereinen hoerten, und die die Halle bewunderten mit dem was wir alles so tun. Dank gebuehrt allen, die halfen, diesen Tag wieder erfolgreich zu machen!

Marianne Krenzer

Aus aller Welt

Sport

Feuilleton

Gesundheit

Reise

Tipps and Trends

Aus Alle Staaten

Aus Alle Staaten

© 1996-2017 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.