Nordamerikanische Wochen-Post

162nd YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

1 US $ = 0,8294 Euro

1 Euro = 1,2057 US $

Home

Services

German Churches

German Clubs

German Radio

Contact Us

Archives

Aus aller Staaten

christinagriesser

Christina Griesser von Bundesrepublik Deutschland geehrt

Detroit - Am 13. Januar 2015 gab es Anlass zu grosser Freude fuer uns bei GPWA: unsere Praesidentin Christina Griesser wurde mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Hierzu Information von der Webseite des Bundespraesidenten:

Der Verdienstorden wird an in- und auslaendische Buergerinnen und Buerger fuer politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen verliehen sowie darueber hinaus fuer alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland, wie zum Beispiel im sozialen und karitativen Bereich. Er ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die hoechste Anerkennung, die die Bundesrepublik fuer Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Eine finanzielle Zuwendung ist mit der Verleihung des Verdienstordens nicht verbunden.

Mit seinen Ordensverleihungen moechte der Bundespraesident die Aufmerksamkeit der Oeffentlichkeit auf hervorragende Leistungen lenken, denen er fuer unser Gemeinwesen besondere Bedeutung beimisst. Der Verdienstorden wird in 8 verschiedenen Stufen verliehen. Als Erstauszeichnung wird im Allgemeinen die Verdienstmedaille oder das Verdienstkreuz am Bande verliehen. Als weitere Ausfuehrungen folgen das Verdienstkreuz 1. Klasse, das Grosse Verdienstkreuz, das Grosse Verdienstkreuz mit Stern, das Grosse Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband, das Grosskreuz und die Sonderstufe des Grosskreuzes.

Die Verleihung erfolgte durch Herrn Dr. Herbert Quelle, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Chicago, im Rahmen einer kleinen Feier im Beisein von Herrn Frederick Hoffman, deutscher Honorarkonsul von Michigan und Personen aus Christinas Familien- und Freundeskreis. Herr Dr. Quelle und Herr Hoffman wuerdigten in ihrer Ansprache Christinas unermuedlichen persoenlichen Einsatz und ihre besonderen Verdienste zur Pflege der deutsch-amerikanischen Beziehungen und zum Wohl und Gedeihen der deutschen Kultur in Metro Detroit. Christina hat vor etwa acht Jahren die Deutsche Schule Metro Detroit gegruendet und vor gut siebzehn Jahren unsere GPWA ins Leben gerufen. Daneben organisiert sie regelmaessig deutsche Veranstaltungen verschiedenster Art und wirkt massgebend bei der Organisation anderer Veranstaltungen mit. Christina folgt damit ihrer Familientradition zur Aufrechterhaltung der deutschen Kultur und Sprache, die ihr und ihren Geschwistern bereits von Kindesbeinen an vor allem durch ihre unvergessene Mutter Elisabeth Nolte, ans Herz gelegt worden sind. Frau Nolte hat 1966 die deutsche Sonnabendschule Nolte in Warren gegruendet und 18 Jahre lang geleitet.

Im Bild zu sehen sind v. l. Honorarkonsul Frederick Hoffman, Christine Griesser, Dr. Herbert Quelle, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Chicago und Andrew Griesser.

Christinas endlose Energie, Kreativitaet, ihr Talent zum Networking, ihre Verdienste um die deutsche Sprache und Kultur in Metro Detroit und nicht zuletzt ihre Grossherzigkeit und staendige Hilfsbereitschaft sind uns allen aus jahrelanger Erfahrung bekannt. Ohne sie gaebe es keine GPWA.

Herzlichen Glueckwunsch, liebe Christina, wir sind enorm stolz auf dich und deine Verdienste! In tiefer Verbundenheit, deine Board-Mitglieder Erika, Beate und Gisela.

Aus aller Welt

Sport

Feuilleton

Gesundheit

Reise

Tipps and Trends

Aus Alle Staaten

Aus Alle Staaten

© 1996-2015 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.