Nordamerikanische Wochen-Post

163RD YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Home

Services

German Churches

German Clubs

German Radio

Contact Us

Archives

Feuilleton

feuilleton

Staatskapelle Dresden begeistert mit Wagner in der Elbphilharmonie

Hamburg (dpa) - Die Staatskapelle Dresden hat am Montagabend die Hamburger Elbphilharmonie in ein Opernhaus verwandelt. Unter Leitung von Chefdirigent Christian Thielemann bot das Orchester aus Hamburgs Partnerstadt ein Programm ausschliesslich mit Musik von Richard Wagner, der einst selbst als Hofkapellmeister in Dresden gewirkt hatte. Zunaechst erklang der 1. Aufzug aus der "Ring"-Oper "Die Walkuere", nach der Pause sinfonische Stuecke und "Bruennhildes Schlussgesang" aus der "Goetterdaemmerung".

Mit Anja Kampe ("Sieglinde" und "Bruennhilde"), Stephen Gould (Siegmund) und Georg Zeppenfeld (Hunding) hatte Thielemann hochkaraetige Gesangssolisten fuer sein Debuet in der Elbphilharmonie an der Seite. Thielemann vermochte in der glasklaren Akustik des neuen Konzertsaales die ganzen Klangpracht seines Orchesters zu entfalten und sorgte damit fuer Begeisterung im Publikum.

Staatskapelle Dresden. Foto: dpa

Aus aller Welt

Sport

Feuilleton

Gesundheit

Reise

Tipps and Trends

Aus Alle Staaten

Aus Alle Staaten

© 1996-2017 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.