Nordamerikanische Wochen-Post

163RD YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Home

Services

German Churches

German Clubs

German Radio

Contact Us

Archives

Reise

reise

Weihnachtsmarkt-Romantik in Tschechien

Prag (dpa) - Prager Schinken, Gluehwein und die Atmosphaere der historischen Altstadt: Die Weihnachtsmaerkte in Prag sollen auch 2017 Zehntausende Touristen anziehen.

Der Weihnachtsbaum auf dem zentralen Altstaedter Ring ist diesmal eine 24 Meter hohe Fichte vom Ufer der Berounka, einem Nebenfluss der Moldau. Die Weihnachtsmarktsaison bis zum 6. Januar 2018 wird damit offiziell eroeffnet, wie die Agentur CTK berichtet.

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Prag zieht jedes Jahr viele Touristen an. Foto: dpa

Vorweihnachtliche Stimmung laesst sich in Tschechiens Hauptstadt auch auf vielen kleineren Weihnachtsmaerkten geniessen. Dem Massentourismus entgeht am besten auf dem Mint Fashion Market auf dem Hybernska-Campus der Karlsuniversitaet. Dort laden die Kreationen junger tschechischer Designerinnen und Designer zum Stoebern ein.

Besinnlicher geht es im katholisch gepraegten Landesteil Maehren zu: In Tschechiens zweitgroessten Stadt Bruenn (Brno) gibt es eine Krippe mit echten Tieren. Die klassischen Gluehweinbecher werden von oertlichen Kuenstlern gestaltet - anders als im Rest des Landes, wo immer noch Einwegbecher verteilt werden. Weihnachtsmaerkte gibt es auch in Staedten wie Cesky Krumlov (Krumau) in Suedboehmen, Olomouc (Olmuetz) in Maehren und in Pilsen (Plzen) sowie auf vielen Burgen

Aus aller Welt

Sport

Feuilleton

Gesundheit

Reise

Tipps and Trends

Aus Alle Staaten

Aus Alle Staaten

© 1996-2017 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.