Nordamerikanische Wochen-Post

164TH YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Home

Services

German Churches

German Clubs

German Radio

Contact Us

Archives

Tipps and Trends

tippsandtrends

"Oeko-Test” prueft in Gummistiefeln enthaltene Schadstoffe

Frankfurt/Main (dpa) - Wasser- und schmutzabweisende Gummistiefel halten Kinderfuesse in Pfuetzen und Matsch trocken. Doch in so gut wie allen Gummistiefeln stecken viele Schadstoffe. Das bestaetigt ein aktueller Test der Zeitschrift "Oeko-Test” (Ausgabe 9/18).

Als Bestnote vergaben die Tester bei 16 ueberprueften Paar Stiefeln nur einmal "befriedigend”.

Viele Gummistiefel enthalten die krebsverdaechtigen Schadstoffe Naphthalin und Phthalate. Foto: dp

Zwoelf Mal gab es sogar ein "Ungenuegend”. Schuld an dem schlechten Ergebnis sind vor allem der krebsverdaechtige Stoff Naphthalin und Phthalate, die im Verdacht stehen, Leber, Nieren und Fortpflanzungsorgane zu schaedigen und wie ein Hormon zu wirken. Angesichts mangelnder Alternativen bei Pfuetzenwetter sollten Eltern ihren Kindern in Gummistiefeln dichte Kniestruempfe oder eine Strumpfhose anziehen, raet "Oeko-Test”.

Bleiben diese trocken, duerften die Schadstoffe nicht an die Haut gelangen.

Aus aller Welt

Sport

Feuilleton

Gesundheit

Reise

Tipps and Trends

Aus Alle Staaten

Aus Alle Staaten

© 1996-2018 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.